Organisationsstruktur des Instituts

Das als gemeinnützige Gesellschaft gegründete Institut für Literaturforschung (IPSL) verfügt über einen sechsköpfigen Verwaltungsrat, der sich aus führenden tschechischen Literaturwissenschaftlern zusammensetzt, und einem dreiköpfigen Aufsichtsrat, in den Experten aus den Gebieten Recht, Ökonomie und dem gemeinnützigen Sektor berufen werden. Der Leiter des Instituts wird durch den Verwaltungsrat ernannt.


D I R E K T O R

Mgr. Michal Topor, Ph.D.

 

S T E L L V E R T R E T E N D E R   D I R E K T O R 

PaedDr. Luboš Merhaut, CSc.

 

V E R W A L T U N G S R A T

doc. PhDr. Jan Wiendl, Ph.D.  Verwaltungsratsvorsitzender
doc. PhDr. Jiří Homoláč, CSc.  Stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender  
doc. PhDr. Jiří Brabec, CSc.
doc. PhDr. Tomáš Glanc, Ph.D.
PhDr. Václav Petrbok, Ph.D.
prof. Dr. Phil. Josef Vojvodík, M.A.

 

A U F S I C H T S R A T

Dana Karfilátová
Ing. Vladislava Váchalová
Mgr. Barbora Ronovská

 

D I E  B E G R Ü N D E R

Mgr. Jiří Flaišman, Ph.D.
Mgr. Eva Jelínková

Mgr. Michal Kosák, Ph.D.
PhDr. Luboš Merhaut, CSc.

Mgr. Jan Pospíšil
Doc. Mgr. Michal Špirit, Ph.D.

Doc. PhDr. Jan Wiendl, Ph.D.